«

»

Supervision, die gute Unterstützung für unser Team

Während zwei bis drei Sitzungen jährlich erarbeitet das Chinderhus Team mit der Supervisorin ein aktuelles Thema.

Ziel dieser Supervisionen: Probleme bei den Wurzeln angehen und im Team alltagstaugliche Lösungsmöglichkeiten ausarbeiten, welche im Tagesgeschehen umgesetzt werden.