chinderhus_rosengargen_uerberuns.jpg
arrow

Leitidee

Zusammen erleben

Unser Leitziel ist, dass sich jedes Kind in unserer Kita wohl, geborgen, aufgenommen und sicher fühlt. Folgende Leitsätze leben wir:

  • Jedes Kind wird als Individuum akzeptiert.
  • Wir unterstützen und fördern das Kind in seiner Entwicklung.
  • Wir regen die Kinder zum selbständigen Handeln, Denken und Entscheiden an.
  • Wir respektieren die Grenzen der Kinder und berücksichtigen Nähe und Distanz.
  • Wir geben jedem Kind Freiraum und Sicherheit.
  • Wir bieten den Kindern vielfältige Aktivitäts- und Entdeckungsmöglichkeiten.
  • Wir vermitteln den Kindern eine positive Einstellung zur Natur und Nachhaltigkeit.

Team

empathisch und echt

Kinder sind die ehrlichsten und aufrichtigsten Menschen auf der Welt, die noch vieles entdecken möchten. Um dies zu ermöglichen, sind täglich pro Kindergruppe zwei ausgebildete Fachpersonen und zwei weitere Mitarbeiterinnen zur Unterstützung da.
 
Mirjam Seliner

Kita-Leitung

Marleen Eicher

Gruppenleiterin
stv. Kitaleitung

Katarina Juric

Gruppenleiterin

Sabrina Hug

Miterzieherin

Sabrina Bleve

Miterzieherin

Brigitte Waldvogel

Miterzieherin

Renate Aranda

Springerin

Barbara Eggmann

Springerin

Anja Broger

3. Lj. FaBe Kinder

Anja Steiner

2. Lj. FaBe Kinder

Melisa Ceman

1. Lj. FaBe Kinder

Amanda Giovannini

Praktikantin

Leila Schwizer

Köchin

Yvonne Cavin

Administration

Räumlichkeiten

kinderlieb und wohnlich

Unsere einstöckige Kita ist für die Kinder sehr übersichtlich. Die Gruppenräume sind in verschiedene Spielbereiche unterteilt und wandelbar, je nach Ideen oder Bedürfnissen der Kinder. Das Herzstück der Räumlichkeiten ist der grosszügige Bewegungsraum. Der eigene Spielplatz und die Nähe zum Uzner-Riet ermöglichen das Erleben in der Natur.